Ist es nicht zynisch, wenn wir Staaten wie Russland einen Abbau der Demokratie vorwerfen? Anscheinend sind einige in unserer Regierung neidisch darauf, wie Herr Putin in seinem Land alles unter Kontrolle hat. Auch wenn wir weit davon entfernt sind Zustände wie in Russland zu haben, sollte einen das Vorgehen gegenüber einem der elementarsten Bausteine einer funktionierenden Demokratie nachdenklich stimmen.

Manche unserer Politker haben wohl die Urteile aus dem SPIEGEL- Verfahren von 1966 und der Cicero-Affäre Anfang dieses Jahres nicht verstanden. Es wird versucht, Journalisten einzuschüchtern um sie in Zukunft vielleicht etwas gefügiger zu machen. Diese "bösen" Medienmenschen lassen sich durch die Ermittlungen wegen angeblichen Geheimnisverrates hoffentlich nicht beeindrucken.

Ich würde Herrn Kauder empfehlen die Urteile bezüglich unserer Pressefreiheit nocheinmal bzw. überhaupt einmal zu lesen!